Top
Aquarell - Lips

Permanent Make Up München

Volle Lippen ohne Unterspritung – Permanent Make Up macht’s möglich
Sinnliche, volle Lippen – sie stehen für sinnliche Weiblichkeit wie kaum ein anderes Merkmal im Gesicht. Frauen auf der ganzen Welt wünschen sich einen Schmollmund a la Angelina Jolie und Scarlett Johansson. Die Leinwandschönheiten sind von Natur aus mit einem sexy Kussmund gesegnet. Anders ist das bei Kylie Jenner. Und dennoch ist es die Halb-Schwester von Reality Superstar Kim Kardashian, die den jüngsten – und bisher wohl größten – Hype um volle Lippen auslöste. Seit sich die vorher eher schmallippige Influencerin plötzlich mit einem perfekten Schmollmund im Netz präsentierte, suchen Millionen von jungen Frauen nach dem Produkt oder Verfahren, das ihnen hilft, das gleiche pralle Ergebnis zu erzielen.

Lippen Booster, Lip Plumper, Lip Gloss, Lip Liner und spezielle Volumen Lippenstifte versprechen tolle Ergebnisse. Doch leider kommt nach der Anwendung meist schnell die Ernüchterung. Wenn überhaupt ein sichtbarer Effekt auftritt, ist der meist dahin, wenn Sie etwas trinken oder essen, aller spätestens spätestens aber wenn Sie sich am Abend abschminken. Da machen auch die Kosmetik Produkte, die Kylie äußerst werbewirksam auf Social Media für ihren plötzlichen Schmollmund verantwortlich machte, keine Ausnahme. Make Up kann keinen dauerhaften Wunder Effekt erzielen. Nicht bei der geschäftstüchtigen Jung-Milliardärin und auch bei sonst niemandem.

Nachdem sie einen Eingriff lange dementiert hatte, hat Kylie inzwischen zugegeben, dass ihre Traum Lippen das Ergebnis von Injektionen sind. Aber jetzt kommt die gute Nachricht für alle, die von Lippen á la Jenner, Jolie & Co. träumen: Es gibt eine andere Behandlung, die genauso effektiv und dauerhaft wie eine Unterspritzung, dabei aber völlig nicht invasiv, ist: Permanent Make Up Lippen.

Lippen Booster, Lip Plumper, Lip Gloss, Lip Liner und spezielle Volumen Lippenstifte versprechen tolle Ergebnisse. Doch leider kommt nach der Anwendung meist schnell die Ernüchterung. Wenn überhaupt ein sichtbarer Effekt auftritt, ist der meist dahin, wenn Sie etwas trinken oder essen, aller spätestens spätestens aber wenn Sie sich am Abend abschminken. Da machen auch die Kosmetik Produkte, die Kylie äußerst werbewirksam auf Social Media für ihren plötzlichen Schmollmund verantwortlich machte, keine Ausnahme. Make Up kann keinen dauerhaften Wunder Effekt erzielen. Nicht bei der geschäftstüchtigen Jung-Milliardärin und auch bei sonst niemandem.

Nachdem sie einen Eingriff lange dementiert hatte, hat Kylie inzwischen zugegeben, dass ihre Traum Lippen das Ergebnis von Injektionen sind. Aber jetzt kommt die gute Nachricht für alle, die von Lippen á la Jenner, Jolie & Co. träumen: Es gibt eine andere Behandlung, die genauso effektiv und dauerhaft wie eine Unterspritzung, dabei aber völlig nicht invasiv, ist: Permanent Make Up Lippen.

Welche Arten von Permanent Make Up gibt es für die Lippen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Lippen mit Permanent Make Up zu verschönern. Es kann mit Umrandung pigmentiert werden. Dann spricht man von „Brillant Lips“. Bei einer Vollschattierung der Lippen ohne Umrandung heißt die Behandlung „Aquarell Lips“. Wird die Farbe von außen nach innen pigmentiert ohne eine Farbpigmentierung im inneren Teil der Lippe, spricht man von sogenannten „Ombré Lips“.

Was passiert bei einem Permanent Make Up Lippen?

Bei einem Permanent Make Up für die Lippen geht es nicht wie bei einer traditionellen Lip-Liner-Anwendung nur um die Umrandung der Lippe. Die Lippe wird auf softe Weise vollschattiert.

Wie finde ich die richtige Farbe?

Grundsätzlich gilt: Die Farbe Ihres Permanent Make Ups für die Lippen kann Ihrer natürlichen Lippenfarbe so nahe kommen wie Sie es sich wünschen. Die gewünschte Farbe wird mit der Permanent Make Up Expertin gemeinsam besprochen.

Was für eine Farbe kommt zum Einsatz?

Während früher auch bei Permanent Make Up München meist mit normaler Tattoo-Tinte gearbeitet wurde, verwendet die professionelle Kosmetikerin heute Pigmente anstelle von herkömmlicher Tätowierungstinte. Im Beautystudio Ottobrunn bei München werden ausschließlich die hochwertigsten Farben von der weltweit anerkannten Marke Phi verwendet, welche zudem vegan sind.
Mit einer guten Technik, sowie hochwertigen Farben entsteht ein natürlicheres, pudriges Finish.
Die Wunschfarbe wird mit jedem Kunden individuell besprochen und abgestimmt.

Der große Vorteil ist, dass das Ergebnis deutlich natürlicher aussieht, als wie mit der alten Lippentattoowierung.

Ist es schmerzhaft?

Die kurze und knappe Antwort lautet: ja. Die Lippen sind besonders empfindlich. Doch keine Sorge: Es ist in keinem Fall so, dass der Prozess nicht auszuhalten wäre. Auf einer Schmerz Skala von eins bis zehn ist ein Permanent Make Up für die Lippen etwa zwischen vier bis sechs einzuordnen. Das hängt natürlich in erster Linie von Ihrem individuellen Schmerzempfinden ab. Außerdem trägt die Kosmetikerin vor der Behandlung eine in Deutschland zugelassene Betäubungscreme auf, die für einige Minuten einwirkt und die Schmerzen deutlich lindert. Wenn Sie dann noch während der Behandlung daran denken, wie toll Ihre Lippen danach aussehen werden, sind die kleinen Stiche schnell vergessen.

Wie lange dauert der Heilungsprozess?

In der Regel dauert der Heilungsprozess etwa zehn Tage. Ideal ist es deshalb, die Behandlung an einem Donnerstag oder Freitag durchführen zu lassen, damit die Nebenwirkungen wie Schwellungen und Trockenheit über das Wochenende abklingen können.
Die gesamte Abheilung dauert 28 Tage. Es entsteht keine Krustenbildung, jedoch ein leichter Peelingeffekt. In den ersten zwei Tagen ist das Pigment sehr satt vorhanden und dunkelt nach. Die Lippen sollten während der ersten Tage mehrmals täglich mit Vaseline eingecremt werden. Während der Verheilungsphase werden die Lippen ca. 50 – 70% heller. Nach ca. 28 Tagen sollte die zweite Behandlung erfolgen,
um das Farbpigment zu stabilisieren. Um eine satte Farbintensität zu garantieren ist eine Nacharbeit von großer Bedeutung.
In der zweiten Verheilungsphase werden die Lippen nur noch 15 – 30% heller, was die Lippen schön natürlich aussehen lässt.

Was Sie vor der Pigmentierung beachten müssen:
Vor der Pigmentierung wird empfohlen auf Aspirin, blutverdünnende Medikamente sowie die Einnahme von Alkohol und Drogen mindestens 24 Stunden zu verzichten. Während der Menstruation wird von der Pigmentierung abgeraten, da die Hautbeschaffenheit in dieser Phase am schmerzempfindlichsten ist und ein Risiko besteht, dass die Haut die Farben nicht wie gewünscht aufnimmt. Nach der letzten Einnahme eines Antibiotikum müssen mindestens 10 Tage vergangen sein. Bei akuten Hauterkrankungen- oder Hautveränderungen an der zu pigmentierenden Stelle sollte vorab eine Abklärung beim Hautarzt stattfinden.

Wieviele Behandlungen sind notwendig?
Permanent Make Up Lippen München benötigen bis zu zwei Behandlungen. Eine Erstbehandlung und 4 Wochen später eine Nachbehandlung. Der Hauterneuerungsprozess dauert durchschnittlich 28 Tage. In dieser Zeit regeneriert sich die Haut und wird bei der Folgebehandlung nicht strapaziert.

Darauf sollte während der Heilung geachtet werden:
Antibiotikaeinnahme verboten
Sauna (2 Wochen lang meiden)
Sonnenbank (2 Wochen lang meiden)
Kosmetik/Make-Up auf die betroffene Stelle nicht auftragen
Kein Peeling
Keine alkoholischen Kosmetikprodukte
Beim Duschen Shampoo, sowie Seife auf die pigmentierte Hautfläche vermeiden
Epilation, Haarentfernung mittles Laser meiden

Was sind die Risiken?

Wenn Sie zu Herpes oder Fieberbläschen an der Lippe neigen, sollten Sie vorsorglich sich von ihrem Arzt Aciclovir verschreiben lassen und vor der Behandlung einnehmen, um einen Ausbruch zu verhindern. Denn die Stimulation durch die Nadel kann Fieberbläschen hervorrufen. Das verzögert und verschlechtert nicht nur den Heilungsprozess erheblich, der Herpes kann auch das Ergebnis negativ beeinflussen. Mit der Einnahme des Medikaments ist die Behandlung kein Problem.

Was kostet Permanent Make Up Lippen München?

Das vollständige Permanent Make Up für die gesamte Lippe besteht aus zwei Behandlungen im Abstand von 28 Tagen.
Gesamt beträgt die Behandlung zum Beispiel im Beautystudio Ottobrunn bei München 590,-€.
Für jährliche Nachbesserungen berechnen professionelle Kosmetik Salons in der Regel etwa 300 Euro.

Überlegen Sie sich vor der Behandlung, wie das Ergebnis aussehen soll, das Sie sich wünschen. Und vor allem: lassen Sie ein Permanent Make Up nur von einem erfahrenen Spezialisten wie bei „Beauty by Dominique“ in Ottobrunn durchführen.
Das Beautystudio Ottobrunn bei München werden Sie garantiert mit Ihren Traum Lippen und einem glücklichen Lächeln verlassen.

Kontakt

    Willkommen